TRAUMA - FORTBILDUNG 1
 

Beratung Begleitung Therapie
psychisch traumatisierter Menschen
 

Inhalt - Ursachen eines psychischen Traumas
- Mögliche Auswirkungen
- Überlebensstrategien der Betroffenen
- Ressourcen erkennen
- Möglichkeiten der Verarbeitung
- "Handwerkszeug" für Beratung, Begleitung, Therapie
- Einblick in die Traumatherapie
- Grenze zwischen Beratung und Therapie
 
Ziele - Fundiertes Grundwissen über psychische Traumatisierung erhalten
- Verstehen und Wertsch├Ątzen scheinbar unverständlicher Verhaltensweisen Betroffener
- Erkennen Posttraumatischer Belastungsstörungen
- Erlangen von ersten Handlungskompetenzen
 
Zielgruppe - Fachpersonen aus dem psychotherapeutischen, sozialen, pädagogischen, juristischem und medizinischen Bereich
 
Methoden - Vermitteln von Theorie und Fachwissen
- Einsetzen von Imaginationen und kreativen Mitteln
- Fallarbeit
 
Leitung Eva-Regina Weller
Daten / Zeit Donnerstag, 22. Juni 2017, 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag, 23. Juni 2017, 9.30 - 17.00 Uhr
Ort SelbsthilfeZentrum Region Winterthur, Holderplatz 4, 8400 Winterthur
Kosten sFr. 400.-
Anmeldung bis 26. Mai 2017 an Eva-Regina Weller